Contact us
Leave a message

Frischer Wind & frisches Liedgut

Mal wieder ein neuer Dirigent

Jason Johnson, Dirigent des MGV Rethmar seit 2011
Jason Johnson, Dirigent des MGV Rethmar seit 2011
Konzertprogramm Gutshof Rethmar 2015
Konzertprogramm Gutshof Rethmar 2015

Nach anfänglicher Skepsis einiger Sänger fand Jason seinen Platz in den Reihen des Chores. Mit neuer Motivation, neuen Methoden und frischem Liedgut begann das Jahr 2012. In diesem Jahr wollten wir natürlich wieder ein Konzert im Gutshof aufführen und wieder einmal musste fleißig geübt werden, bis ein Programm stand.

Wie es immer ist, war das Jahr mit vielen Auftritten verplant, aber das Konzert blieb der Höhepunkt des Jahres.

Für das Konzert holten wir uns Unterstützung von befreundeten Chören wie z. B. dem MGV Lehrte, dem MGV Ilten und dem Shanty-Chor-Bolzum.

Mit dem abwechslungsreichen Liedangebot war im Programm für jeden Gast etwas zu finden. Wieder einmal war der Kornspeicher des Gutshofes ausverkauft und alle Sänger freuten sich auf ein schönes Konzert.

Zum Abschluss des Konzertes kamen alle Sänger auf die Bühne und sangen gemeinsam mit dem Publikum das Lied von Hans Albers, „Auf der Reeperbahn Nachts um halb eins“.

Es ist schon ein erhabener Moment, wenn die Stimmen von ca. 120 Männerstimmen erklingen.

Nach dem Konzert erhielten die Sänger viel Lob von ihrem Dirigenten Jason Johnson, der ihren Fleiß und ihre Aufmerksamkeit beim Singen lobte.

Konzert Gutshof Rethmar 2015: MGV Lehrte, MGV Ilten, Shanty-Chor-Bolzum, MGV Rethmar
MGV Lehrte, MGV Ilten, Shanty-Chor-Bolzum, MGV Rethmar
Der MGV Rethmar auf der 150-Jahr-Feier der Junggesellenvereinigung Rethmar
Der MGV Rethmar auf der 150-Jahr-Feier der Junggesellenvereinigung Rethmar

Das Jahr 2013 brachte für den Chor einen Höhepunkt, den es in der 134-jährigen Geschichte des Chores noch nicht gegeben hatte. Die Vereinigung der Junggesellen in Rethmar feierten ihr 150-jähriges Bestehen und hatten zu einem Kommers alle Vereine des Ortes eingeladen. Der MGV nahm auch teil und hatte sich überlegt, mal kein flaches Geschenk zu übergeben. Wir sprachen eine Einladung für ein gemeinsames Singen mit anschließender Vesper aus. Dieses Geschenk wurde mit viel Hallo begrüßt und nach der Sommerpause trafen sich die Vereine zu einem gemütlichen Beisammen sein.

Die Zunkunft des (Männer-)Gesangs

Gemeinsame Chorfreizeit MGV Rethmar & MGV Ilten
Gemeinsame Chorfreizeit MGV Rethmar & MGV Ilten
Der Projektchor des MGV Rethmar
Der Projektchor des MGV Rethmar

Die Vorsitzenden des MGV Ilten und des MGV Rethmar trafen sich, um über die Zukunft der beiden Chöre zu sprechen, da die Mitgliederzahl in den Chören altersbedingt sinkt und keine neuen Sänger so schnell gewonnen werden können. Das Fazit des Gespräches war, wir wollen gemeinsame Auftritte durchführen. Es wurden Übungsabende mit beiden Chören geplant und durchgeführt und am 05.04.2014 wurde auf einer gemeinsamen Chorfreizeit geprobt.

Weiter ging es am 22.06.2014 mit den gemeinsamen Auftritten bei dem „Tag des Liedes“, wo die Chöre zusammen gesungen, aber auch eigenes Liedgut vorgetragen haben.

Im Februar 2015 wurde der Projektchor des MGV gegründet. Der Chor sollte uns mehr Zuspruch aus dem Dorf bringen und war befristet bis zu unserem Konzert am 18.10.2015. Im Februar trafen sich ca. 30 Sängerinnen und Sänger aus der Gemeinde, aber auch aus den umliegenden Orten. Wir hatten uns vorgenommen in dem Chor etwas anderes zu singen, z. B. in einer anderen Sprache, und es sollten flotte Texte sein. Der krönende Abschluss sollte dann das Konzert sein.

Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Stimmen aus dem Chor wollten gern weiter machen. Nachdem sich alle Sängerinnen und Sänger für das weitere Bestehen des Chores aussprachen und auch somit feste Mitglieder des Chores wurden, ging das Üben im Januar 2016 mit großem Erfolg weiter.

Hiermit schließen wir erst einmal die Geschichte des Chores. Man könnte sicherlich noch viel mehr schreiben. Vielleicht können wir die Geschichte noch viele Jahre fortführen, denn der Chor hat nicht vor aufzugeben.