Contact us
Leave a message

100 Jahre MGV Rehtmar

Das verschobene Fest

100 Jahre MGV Rethmar
100 Jahre MGV Rethmar

Hundert Jahre bestehen des Männergesangvereines Rethmar von 1879.

Dieser Anlass sollte gebührend gefeiert werden und somit ging man mit viel Eifer an die Vorbereitungen des Festes.

Nach reiflicher Überlegung wurde das Fest dann aber auf den Mai des Jahres 1980 verschoben, da die Feuerwehr 1979 ihr 100-jähriges Jubiläum feiern wollte und zwei so große Feste zu viel für das Dorf waren.

Durch die guten Kontakt des 1. Vorsitzenden Otto Bendix zu dem Besitzer des Rittergutes Herrn Fritz Voigtländer, wurde dem Verein für die Dauer der Veranstaltung der Jungviehstall überlassen. Für die Bewirtung wurde der Gastwirt Adolf Winter aus Bilm gewonnen und der Schausteller Bernhard du Carrois baute Karussell und Verkaufsstände auf.

Über diese Veranstaltung wurde von den Sangesmitgliedern Werner Crohn, Lutz Schubert und Ottfried Sievers ein Film gedreht, der heute noch vorhanden ist.

Das Fest war ein voller Erfolg und all die mühsamen Stunden vorab waren vergessen.

Höhepunkte der Veranstaltung:

  • Teilnahme des Heeresmusikkorps 1 aus Hannover
  • Opernchor der Niedersächsischen Staatsoper
  • Überreichung der Zelterplakette durch den Schirmherrn der Veranstaltung, Minister Wilfried Hasselmann
  • Auftritt von Wolfgang Eichler, Sohn des ehemaligen Dirigenten mit seiner internationalen Band aus Las Vegas und Mexiko
Festival-Programm 100 Jahre MGV Rethmar
Festival-Programm 100 Jahre MGV Rethmar
Grüße aus München zum 100jährigen Jubiläum des MGV Rethmar
Grüße aus München zum 100jährigen Jubiläum